Unsere Schule ist eine staatlich anerkannte Schule. Die aufsichtführende Behörde ist die Landesschulbehörde Hannover. Gesetzliche Grundlage dieser Ausbildung ist das Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie (Masseur- und Physiotherapeutengesetz - MPhG) mit der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Physiotherapeuten.

Um diesen hochqualifizierten Beruf zu erlernen, sollte sich jeder um die beste Ausbildungsmöglichkeit bemühen. Die staatlich anerkannte Physiotherapie-Schule Dr. Muschinsky bietet eine ideale Verbindung zwischen der Vermittlung von theoretischen Lehrinhalten mit der Praxis und der modernen medizinischen Lehre.

Wer bei Dr. Muschinsky in Bad Lauterberg seinen Beruf erlernt hat, ist auf dem aktuellen Stand der Physiotherapie und hat dadurch beste Berufschancen.

Die dreijährige Ausbildung für Physiotherapeuten umfasst theoretischen und praktischen Unterricht von 2900 Stunden und praktische Ausbildung am Patienten von 1600 Stunden.

Beginn der Ausbildung ist einmal jährlich im Oktober.