In unserer Berufsfachschule für Ergotherapie unterrichten wir Schüler gleich ihres Geschlechts, ihres Glaubens, ihrer Hautfarbe, ihrer Kultur, ihrer Nationalität oder ihrer politischen Einstellung. Alle Mitarbeiter und Schüler sind dem humanistischen Menschenbild verpflichtet. Der Mensch als Handelnder und aktiv das soziale Leben Gestaltender steht im Mittelpunkt unserer Ausbildung.

Wir

  • legen Wert auf Qualität, Praxisnähe und zukunftsorientierte Unterrichtsinhalte.
  • legen Wert darauf, dass unsere Schüler ihre Fähigkeit zur Selbstorganisation und Kommunikation weiterentwickeln, um verantwortlich in Schule, Beruf und Gesellschaft zu handeln.
  • legen Wert darauf, dass unsere Schüler und Mitarbeiter ihren fachlichen und persönlichen Beitrag zu einem positiven Lern- und Arbeitsklima leisten.
  • beziehen unsere Schüler in Organisation mit ein.
  • führen interdisziplinäre Zusammenarbeit durch, um unseren Schülern eine praxisnahe und fundierte Ausbildung zu bieten.
  • legen Wert auf den guten Ruf unserer Schule und des Gesamtunternehmens für eine bessere Vergleichbarkeit.
  • sind ein hoch motiviertes, dynamisches und allen Dingen des täglichen Lebens offen gegenüberstehendes Team.
  • sind Mitarbeiter, die sich gegenseitig unterstützen.
  • machen regelmäßig Dienstbesprechungen, denn diese sind Bestandteil unserer Arbeit.
  • nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.